Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Vizeministerin für Kommunikation empfing Missionsarzt

Rosa Virginia Nakagawa sagte Diospi Suyana ihre volle Unterstützung zu

Das Treffen mit der Vizeministerin war für 7 Uhr am Morgen anberaumt. Noch am Vorabend hatten mehrere Gewerkschaften zu einem  landesweiten Streik aufgerufen, der den Verkehr des Landes stilllegen sollte. Schon um Viertel nach Sechs traf Dr. John im Ministerium ein.

Nach dem Vortrag des Missionsarztes sagte die hohe Würdenträgerin, es sei außergewöhnlich was durch die Kraft des Glaubens in Südperu entstanden sei. Sie wolle Diospi Suyana auf jeden Fall besuchen. Die Unterredung fand auch in Anwesenheit von Sra. Mariella Rosa Carrasco statt. Sie leitet die Kommission, die Radio- und TV-Frequenzen vergibt.

Wir sind dankbar für jeden hochrangigen Kontakt, den Diospi Suyana zur derzeitigen Regierung hat.

In aller Frühe am Morgen. Die Beamten sind noch nicht im Ministerium. Auf einem großen Bildschirm hält die Vizeministerin eine Ansprache.