Das Colegio Diospi Suyana

Die Vision

Eine christliche Schule für Curahuasi, die den Kindern der ländlichen Andenregion eine ausgezeichnete Bildung ermöglicht. Eine breite Allgemeinbildung steht im Mittelpunkt, zu der in den Anden auch das Erlernen des Quechua in Wort und Schrift gehört.

Neben der Wissensvermittlung machen die Schüler sich auf, ihren Schöpfer kennen zu lernen und zu entdecken, was Jesus Christus für sie getan hat. Mit gelebten christlichen Werte sollen sie zu einer positiven Veränderung ihrer Familien und der Gesellschaft beitragen.

Durch Patenschaften finden auch die ärmsten Familien Zugang zu der Einrichtung und bekommen neue Chancen. Ein Ansatz, der in Peru leider bislang kaum „Schule gemacht“ hat.

Die ausländischen Kinder der ehrenamtlich arbeitenden Missionare erhalten hier eine umfassende und vollwertige Schulausbildung. Sie lernen überwiegend zusammen mit den Einheimischen nach peruanischem Lehrplan und werden zudem von deutschen und amerikanischen Lehrkräften und Volontären betreut, die den Unterricht nach den jeweiligen Bedürfnissen ergänzen.

Kurzfilm zur Schule

Schule mit Leben