Du hebst mich hoch, damit ich auf den Bergspitzen stehen kann

You raise me up Bild

Das letzte Lied des Abends traf ins Schwarze

Am vergangenen Donnerstag endete das Benefiz-Konzert der Freien Christlichen Schule in Frankfurt mit einem Welthit aus der Feder von Brendan Graham. Gibt es ein besseres Lied als dieses, das beschreiben könnte, was Gottes Gegenwart in unserem Leben bedeutet? Beim Klick auf den roten Knopf unten können Sie sich die Version mit Josh Groban und dem “Afrikanischen Kinderchor” ansehen. (Freie Übersetzung von KDJ)

Wenn ich niedergeschlagen bin und meine Seele ist so müde,
wenn Schwierigkeiten kommen und mein Herz ist mit Sorgen beladen,
dann bin ich still und warte hier in tiefer Ruhe,
bis Du kommst und Dich zu mir setzt.

Refrain:
Du hebst mich hoch, damit ich auf den Bergspitzen stehen kann
Du hebst mich hoch, damit ich auf der stürmischen See gehen kann.
Ich bin stark auf Deinen Schultern
Du machst aus mir viel mehr, als in mir steckt.

Es gibt kein Leben ohne Lebenshunger
Jedes ruhelose Herz schlägt so unvollkommen.
Aber, wenn Du zu mir kommst, ist mein Herz mit Ehrfurcht erfüllt.
Und manchmal denke ich, habe ich einen Blick von der Ewigkeit erhascht.

Refrain:
Du hebst mich hoch, damit ich auf den Bergspitzen stehen kann
Du hebst mich hoch, damit ich auf der stürmischen See gehen kann.
Ich bin stark auf Deinen Schultern
Du machst aus mir viel mehr, als in mir steckt.

Josh Groban and African Children's Choir- You Raise Me Up

Foto Chor für Webseite
Oh Gott, Du hebst mich hoch (Der Chor der Freien Christlichen Schule Frankfurt)

Und hier der englische Originaltext:

When I am down and, oh my soul, so weary
When troubles come and my heart burdened be
Then I am still and wait here in the silence
Until you come and sit awhile with me

You raise me up so I can stand on mountains
You raise me up to walk on stormy seas
I am strong when I am on your shoulders
You raise me up to more than I can be

There is no life – no life without it’s hunger
Each restless heart beats so imperfectly
But when you come I am filled with wonder
Sometimes, I think I glimpse eternity

You raise me up so I can stand on mountains
You raise me up to walk on stormy seas
I am strong when I am on your shoulders
You raise me up to more than I can be

Songwriters

LOVLAND, ROLF U. / GRAHAM, BRENDAN / SAND, AMY

Published by
Lyrics © Universal Music Publishing Group, Peermusic Publishing