Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Dr. John sprach beim Chirurgie-Update Deutschland

Im Studio in der Mainzer Rheingoldhalle

Auch bei der diesjährigen Fortbildungsveranstaltung der Chirurgen war Diospi Suyana vertreten. Auf Einladung von “Chirurgie Update” zeigte der Missionsarzt eine Kollektion von interessanten Bildern über die Vision und Fortschritte des Spitals in Curahuasi. Die Beiträge der Veranstaltung erreichten über Zoom Kollegen in ganz Deutschland. Vor der Mittagspause kündigte Prof. Dr. Bechstein eine Überraschung an. Dabei handelte es sich um eine Kurzpräsentation zum Thema “Diospi Suyana”.

Seine Ausführungen endete der Deutsch-Peruaner mit den folgenden Worten: “…Zu Weihnachten strahlte ARTE TV eine umfangreiche Reportage über unser Werk in mehreren europäischen Ländern aus. In der Doku wird Diospi Suyana als ein einmaliges Projekt beschrieben.

Diospi Suyana bedeutet übersetzt: “Wir vertrauen auf Gott”. Aber was hat es mit diesem Glauben wirklich auf sich? Natürlich glauben wir an den Mann am Kreuz und an das leere Grab. Aber darüber hinaus gleicht der Glaube einem Gang auf dem Wasser. Sie sehen auf dem Bild meine Frau und mich bei schwerer See auf der Wasseroberfläche. Wir sind bedroht von allen Seiten. Wir kämpfen gegen Neider und korrupte Politiker und natürlich auch Engpässe. Aber wir gehen diesen Weg weiter – zwar mit Zittern und Zagen aber stets im Vertrauen auf Gott!”

“Auf dem Wasser laufen” ist der Titel seines dritten Buchs. Es erschien im Juli 2020 beim Brunnen Verlag. Englische, spanische und niederländische Übersetzungen sind in Arbeit.

Links auf dem Bildschirm: Dr. Martina John mit zwei Quechua-Patienten. Rechts Dr. John am Podium
Natürlich kann die schöne Technik nicht das Flair einer vollbesetzten Kongresshalle ersetzen.