Langsam aber stetig: Bericht vom Bau

Hallo Klaus,

Auf der Baustelle geht es mit unserem bescheidenen Gerätebestand immer weiter. Mit den Füllarbeiten sind wir inzwischen auf der Höhenkote 51,40m angekommen, es fehlen noch 60 cm oder 4 Lagen, dann sind wir auf UK-Fundament. Mühsam nährt sich das Eichhörnchen.

Der Stützmauerbau geht immer im gewohnten Stil weiter, die Jungs sind fleißig.

Wenn der Lader frei ist wird Material gesiebt. Ein Bild schicke ich mit. Es funktioniert, ist aber auch ein mühseliges Geschäft. Die Erdarbeiten haben wir jetzt vor unserem Office begonnen, damit wir auch langsam an das Maintenance-Gebäude herankommen, das wir ja zuerst bauen wollen. Das wars für diese Woche, dir ein schönes Wochenende wünscht

Udo. Grüße auch von Barbara.