Go west young man

Nach 16 Vorträgen in Michigan, Tennessee, North Carolina und Alabama beginnt nun die zweite Hälfte seiner Reise durch die USA. Morgen wird er in Omaha, Nebraska zuerst in einem Rotary Club und dann in einem Krankenhaus über Diospi Suyana sprechen.

Bild: Letzte Woche in einem Kiwanis Club in Greeneville, Tennessee. Der Präsident des Clubs dankt dem Missionsarzt für seinen Besuch. Viele Bräuche sind anders, doch der Mensch ist immer der Gleiche.

Bild 2: Diospi Suyana in den USA – eine Fahne ist meist nicht weit.