Do it yourself – die Anleitung zum Hausbau

Die wöchentlichen Berichte über den Baufortschritt informieren sie nicht nur über die neuesten Entwicklungen der Dentalklinik, sondern bieten ihnen zudem einen wertvollen Leitfaden, wie sie selbst ein trautes Heim herbei zaubern können.

Auf didaktisch anschauliche Weise werden sie Schritt für Schritt von der Baugrube bis zur schlüsselfertigen Übergabe eines schmucken Eigenheims geführt. Bei Fragen steht ihnen die Hotline von Bauingenieur Udo Klemenz 24 Stunden zur Verfügung. – Hier lesen sie bitte die vorläufig letzte Lektion.

Liebe Diospi Suyana Freunde!

Das Wetter hat sich in der vergangenen Woche beruhigt und sich der Jahreszeit entsprechend normalisiert. Tagsüber ist es sonnig und teilweise richtig heiß, gegen Abend gibt es Regen und stellenweise Gewitter. Da die Warmwasserversorgung ausschließlich über Solarenergie erfolgt, steht jetzt auch wieder ausreichend heißes Wasser zum Duschen zur Verfügung.

Im Erdgeschoss des Gebäudes ist der Innenputz abgeschlossen und wir haben mit den Estricharbeiten begonnen.

Jetzt warten wir auf den Antransport der von der Fa. Celima gespendeten rund 950m² Fliesen einschließlich Fliesenkleber und Verfugungsmaterial und dann kann es mit dem Verlegen losgehen.

Im Obergeschoss werden die Wände der Augenarztpraxis und der Optikerwerkstatt verputzt.

Die Elektriker haben begonnen die Drähte in die verlegten Hüllrohre einzuziehen.

Unser Subtunternehmer für die Schlosserarbeiten wird diese Woche auch mit seinen Arbeiten (Einbruchgitter, Treppengeländer, Türzargen, Dachrinnen und Einlaufkästen) fertig und die Traufenverkleidung ist ebenfalls soweit fertiggestellt.

Ich wünsche euch, dass der lange und starke Winter in Deutschland dieses Jahr langsam zu Ende geht und grüße euch bis zum nächsten Wochenende ganz herzlich!

Udo