Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Bauaktivitäten in Curahuasi und Andahuaylas

2-der-dritte-ba-mit-dem-tele

Aus der Sicht einer Kamera und eines Smartphones

Liebe Diospi Freunde, die Woche vergeht eigentlich immer viel zu schnell. Wenn ich mir aber die Bilder der Vorwoche anschaue, sehe ich doch, dass wir wieder ein Stück weiter gekommen sind und die Rohbauarbeiten sich langsam dem Ende nähern.

Im I. BA sind die Dachkästen und Regenrinnen montiert und das Gerüst wechselt wieder zu den Verputzern, um die nördliche Fassade des II. BA zu verputzen. Das Verputzen der Innenwände im I. BA wird vorübergehend unterbrochen. Im III. BA sind jetzt alle Stahlbetonbalken betoniert und es werden Arbeitsplattformen für die Dachmontage erstellt.

Im Außentreppenhaus wird an der zweiten Etage gearbeitet. Auf der Böschung oberhalb der Residenz werden Fundamentierungsarbeiten für eine zusätzliche Solaranlage ausgeführt. Ein gutes und gesegnetes Wochenende wünscht, Udo

Am vergangenen Dienstag wurde der Boden für den geplanten Antennenturm in der Stadt Andahuaylas einer Untersuchung unterzogen. Dazu hoben kräftige Männer ein über 2 m tiefes Loch aus. Doris Manco, Leiterin des Medienzentrums, koordinierte die Arbeit der Ingenieure vor Ort.

1-das-hospital-aus-einer-anderen-perspektive
Das Krankenhaus aus einer anderen Perspektive
3-der-mittlere-laengstraeger-im-dritten-ba-wird-fertiggestellt
Der mittlere Längsträger im 3. BA wird fertiggestellt.
5-die-zweite-etage-des-treppenhauses-ist-in-arbeit
Die zweite Etage des Treppenhauses ist in Arbeit.
6-gruendungsarbeiten-fuer-eine-zusaetzliche-solaranlage
Gründungsarbeiten für eine zusätzliche Solaranlage
ausgrabungsarbeiten-andahuaylas
Bodenanalyse auf einem Berg oberhalb der Stadt Andahuaylas. Hier soll in einigen Wochen ein Antennenturm aufgebaut werden.
doris-mit-schild
Vor Einbruch der Dunkelheit ist die Tat getan. Doris Manco ist zufrieden.