Facebook | 

Radio Diospi Suyana

12 Zähne zu viel

Aus der Diospi-Suyana-Zahnklinik

Die meisten Menschen gehen nicht gerne zum Zahnarzt. Schon der hochfrequente Ton des Bohrers treibt uns die Schweißperlen auf die Stirn. Trotzdem lässt sich der gelegentliche Besuch in der Dentalpraxis nicht verhindern. Im aktuellen Fall zeigte das Röntgenbild einige zusätzliche Zähne bei einem Jungen. Und beim Blick in die Mundhöhle war Dra. Alinda sofort klar, dass akuter Handlungsbedarf bestand.

Am Ende ihrer Bemühungen lagen 12 Zähne bzw. Zahnanlagen auf einem grünen Tuch. Man sagt, es gibt nichts, was es nicht gibt. Dieser schlaue Spruch trifft auch auf die Zahnmedizin zu.

Auch im Röntgenbild erkennt man überzählige Zähne.
Auch dieser Zahn im Unterkierfer gehört da nicht hin.
12 Zähne in allen Größen zu viel
Endlich übersichtliche Verhältnisse im Mund