Viel mehr als Stein und Stahl – Staunen

Ausblick (Vorheriges Bild): Ein Fenster eines Apartments für Kurzzeitmitarbeiter. Falls Sie mal als Krankenschwester, Arzt oder Handwerker für einige Wochen am Spital mitarbeiten möchten, könnten Sie in diesem Zimmer untergebracht werden. Es bietet sich Ihnen ein Blick auf schneebedeckte Berge.

Rohbauten (Bild 2): Im Vordergrund sind die 10 Apartments für Freiwillige aus dem Ausland mittlerweile gut sichtbar. Links daneben gehen die Bodenbetonierungen weiter. Küche und Speisesaal warten noch auf ihre Dachkonstruktion. In Hindergrund sehen sie die Ambulanzräume.

Amphitheater (Bild 3): Die 15. Terrasse ist in Arbeit. Die untersten sieben Stufen haben bereits ordentlich zementierte Sitzflächen. Bitte beachten Sie das zauberhafte Ambiente. Die Anlage befindet sich mitten im Grünen. Im April soll die Einweihung erfolgen.

So manch einer renoviert in Deutschland seine Gartenterrasse für 36.000 USD. So viel kostet dieses Freilichttheater, das immerhin 3000 Menschen Platz bieten wird. Hier können Konzerte, Filmvorführungen und Gottesdienste stattfinden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.