TV-Reportage über Diospi Suyana wirkt Wunder

reportage-2-udo-klemenz

Denn die Behörden reagieren prompt

Erneut wurde eine TV-Reportage über Diospi Suyana zweimal in Peru ausgestrahlt. In dem 8-minütigen Beitrag erwähnten die Journalisten unsere Schwierigkeiten mit den peruanischen Behörden. So warteten z. B. mehrere medizinische Sachspenden auf die Genehmigung seitens des Staates. Wegen der fehlenden Dokumente stapelten sich die Produkte nutzlos im Lager. Eine Verschwendung von wertvollen Materialien.

Kaum flimmerte der Bericht über die Bildschirme, als sich das Gesundheitsministerium telefonisch bei Diospi Suyana meldete. Die Botschaft: “Wir kommen innerhalb einer Woche!” Und so geschah’s.

Die Rückendeckung durch die Massenmedien ist für Diospi Suyana von unschätzbaren Wert.

elisabeth-franke-im-tv-slider
Elisabeth Franke erläutert die Ausrüstung des Dentallabors.
Click to access the login or register cheese