Queskento

Sie machen einen seltsamen Lärm und stören dabei keineswegs. Sie hängen an den Bäumen und verkünden der Welt das Ende der Regenzeit. Elisabeth Mörl kommt aus dem Osten Sachsens. Ihre Kenntnisse in der Wald- und Wiesenkunde sind über jeden Zweifel erhaben. Besser hätte sie das kleine Queskento auf dem Foto nicht verewigen können.