Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Mehr Platz, mehr Strom

Vorbereitungen für die Zukunft

Vor sechs Tagen errechnete unsere IT-Abteilung fast 417.000 Patientenbesuche. Das Archiv über den Ambulanzräumen quillt dementsprechend mit Akten über. Deshalb entsteht hoch oben unter dem Dach des Hauptgebäudes zusätzlicher Lagerplatz für schriftliche Unterlagen jedweder Art.

Auch das Elektro-System des Krankenhauses stößt an seine Grenzen. Heute führte Mechatroniker Markus Klatt eine Gruppe von Ingenieuren der staatlichen Elektrizitätswerke durch die Räumlichkeiten. Innerhalb der nächsten Wochen soll ein zusätzlicher Schaltkasten und weitere Kabelstränge die Funktionstüchtigkeit des Spitals verbessern.

Alle Abteilungen des Hospitals Diospi Suyana sind mit Leben gefüllt. Die Produktivität ist gut und die Nachfrage seitens der Patienten groß.

Eine neues Archiv entsteht.
Entgegengesetzte Blickrichtung
Markus Klatt zeigt einer Gruppe von Ingenieuren die verschiedenen Schaltkästen des Hospitals.

Einen Kommentar schreiben