Diospi Suyana marschiert im Festzug von Curahuasi

An 25. November feierte Curahuasi den Festtag der Santa Catalina. Alle Gruppen des Distriktes beteiligten sich am großen Festzug, der mehrere Stunden in Anspruch nahm.

Auch die Diospi Suyana-Mitarbeiter marschierten an der Ehrentribüne vorbei. Sie brachten damit überzeugend zum Ausdruck, dass Diospi Suyana sich als Teil der peruanischen Gesellschaft versteht. Die Freiwilligen aus Deutschland und Australien und eine Reihe von Bauarbeitern formierten eine beeindruckende Truppe. Der Beifall der Menge war ihnen sicher.

Florian John ließ sich durch einige Kaugummis überreden die Abordnung im preußischen Stechschritt anzuführen. Als Musik hatte Diospi Suyana ein Lied von Marcos Witt (Mexico) ausgesucht: Jesus es mi Señor.

Für eine erfolgreiche Teilnahme an einer Parade sind also von Nöten: Ein Banner, gute Musik und Kaugummis.