Die Krankenhausterrassen – ein Riesenpotential

Für das Hospital Diospi Suyana wurde ein Plateau angelegt, das durch 5 Abstützmauern talwärts gesichert ist.

Die Terrassen bieten nun ungeahnte Möglichkeiten. Blumenbeete für die Verschönerung der Landschaft und biologischer Gemüseanbau für die zukünftige Krankenhausküche sind schon jetzt eine Realität.

Für die Pflege dieses wunderschönen Ambientes haben wir einheimische Gärtner angestellt und ihnen damit Arbeit und Brot gegeben.

Der Hang oberhalb des Krankenhauses scheint für die Aufstellung von Solarzellen wie geschaffen. Diospi Suyana wird so zu einem sinnvollen Spielplatz der Fantasie. Vier Bilder für das Fotoalbum.