Audienz beim peruanischen Botschafter

Ganze 70 Minuten dauerte das Gespräch zwischen dem Botschafter und dem Arztehepaar Drs. John. Zu der Zusammenkunft in der peruanischen Vertretung in Berlin hatte der Botschafter die Initiatoren von Diospi Suyana eingeladen. Herr Higueras zeigte sich hocherfreut über diese humanitäre Initiative, die den Berglandindios zu Gute kommen soll. Gerne wolle er auf der diplomatischen Ebene seine Kontakte für ein Gelingen des Vorhabens einsetzen. Er hoffe außerdem, zukünftig einmal das Krankenhaus in Curahuasi besuchen zu können.