Audienz bei Prof. Dr. Dagmar Schipanski

Die ehemalige Kandidatin für das Amt des Bundespräsidenten 1999 tritt mit einem tiefsinnigen Grußwort in der Broschüre von Diospi Suyana in Erscheinung.

Heute konnte ihr Dr. John die Entwicklung der letzten beiden Jahre erläutern. Frau Prof. Dr. Dagmar Schipanski zeigte sich hocherfreut über die gewaltigen Fortschritte und erwägt einen Besuch Curahuasis anläßlich der Einweihung des Spitals im Frühjahr 2007.

Ohne Zweifel ist Dagmar Schipanski eine herausragende Erscheinung der Zeitgeschichte. Sie trägt das Verdienstkreuz der BRD 1. Klasse, war die Frau des Jahres 1999 und die Frau Europas für Deutschland des Jahres 2000.

Sie ist eine außergewöhnliche Frau, die mit ihrem Namen ein außergewöhnliches Projekt unterstützt – Diospi Suyana.

Bild 1: Der Thüringer Landtag

Bild 2: Prof. Dr. Schipanski und Dr. John nach ihre Gespräch

Bild 3: Das Grußwort von Prof. Dr. Schipanski in der Broschüre von Diospi Suyana