Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Arme Patientin steinreich

In der Sprechstunde von Chirurgin Dr. Olga Koop

Die Anreise aus dem Bundesstaat Cusco dauerte sechs Stunden. Ein unterdurchschnittlicher Wert. Die meisten Patienten sind länger unterwegs. Doch die Anzahl der Steine in ihrer Gallenblase ist stark überdurchschnittlich. Der Preis für eine Cholezystektomie am Hospital Diospi Suyana ist extrem unterdurchschnittlich. Nirgendwo erhalten arme Patienten eine billigere Behandlung als bei Diospi Suyana. Das Vertrauen der Quechua-Indianerin und ihres Schwiegersohnes ist überdurchschnittlich. Die beiden fuhren an vielen Spitälern und Kliniken vorbei, um sich vor dem Missionskrankenhaus in die Schlange zu stellen. “Hier haben die Ärzte mehr Geduld mit uns”, sagt die Patientin. Also überdurchschnittlich.

Eine Chirurgin, ein Medizinstudent und eine Krankenschwester präsentieren ihre blütenweißen Uniformen. Das kann man überdurchschnittlich nennen. Genauso wie das ansteckende Lachen aller Gruppenteilnehmer.

Wir wünschen der Frau aus dem Bundesstaat Cusco für die Operation Gottes Bewahrung und seinen Segen.