Warum sind unsere Verwaltungskosten so gering?

Natürlich fallen besonders in den ersten Jahren eines neuen Werkes Sonderausgaben für Flugreisen, Beilagen in Zeitschriften und Bürokosten an. Auch der unabhängige Wirtschaftsprüfer, der jedes Jahr unsere Kassen auf eine ordnungsgemäße Rechnungsführung überprüft, ist nicht umsonst. Wie ist es also möglich, dass Diospi Suyana einen so niedrigen Prozentsatz für Verwaltungsposten ausgibt?

Das Geheimnis liegt im ehrenamtlichen Einsatz unserer Mitarbeiter. Der letzte Infobrief, der vor 3 Tagen verschickt wurde, ist da ein gutes Beispiel. Die Firma Koch aus Wiesbaden-Nordenstadt hatte den Druck des Briefes zu 100% gesponsert. Und eine Reihe von Freiwilligen rackerte am letzten Montag stundenlang um fast 2000 Briefe zu tüten und zu kleben. Diospi Suyana dankt seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern auf das Herzlichste.