Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Trotz Stau ein toller Abend in Sonnenbühl

Abfahrt: 16 Uhr. Es läuft wie geschmiert auf der Autobahn. Doch dann bei Stuttgart schnappt die Falle zu. Die gefühlte Staulänge liegt bei 2000 km.

Ich wechsele die Autobahn und stehe gleich wieder im nächsten Stau. Nun wird es eng. Die Veranstalter darunter eine Pfarrerin beten unterdessen in Sonnenbühl um Bewahrung auf der Reise.

Um Punkt 20 Uhr stürme ich durch die Tür und der Vortrag beginnt. Es wäre auch zu schade gewesen die Präsentation abzusagen. So wurde es ein unvergesslicher Abend mit 80 interessierten Gästen im Gemeindehaus der Evangelischen Kirche.