Tageszeitungen Perus berichten über Diospi Suyana

Nach einem Bericht in der Tageszeitung “Perú 21” über Diospi Suyana am 18. April folgte heute das auflagenstärkste Presseorgan “El Comercio”. Auch die zweitgrößte Zeitung “La República” machte das karitative Projekt für die Quechua-Indianer zum Gegenstand eines Beitrags. Durch die beiden Sonntagsausgaben ist das geplante Krankenhaus Diospi Suyana damit in der peruanischen Öffentlichkeit bekannt gemacht worden.