Ist der Mensch frei?

Wegen eines Schulfestes in der Nachbarschaft waren „nur“ 70 Kinder zum Club erschienen. Doch die Jungs und Mädchen, die kamen, sahen sich mit der wichtigsten Frage ihres Lebens konfrontiert: Ist der Mensch frei?

Sind wir fremdbestimmt? Ist der Weg unseres Lebens vorgegeben? Bestimmen Genetik und Erziehung unser Schicksal?

Die Antwort der Diospi Suyana Mitarbeiter war eindeutig: Wir alle sind frei uns für oder gegen das Liebesangebot Gottes zu entscheiden. Und Gott kann uns die Kraft schenken unsere Lebensumstände positiv zu verändern.

Ob wir in einer westlichen Überflussgesellschaft leben oder im Armenhaus Perus macht nicht unser Menschsein aus. Egal wo wir aufwachsen, unsere Entscheidung ist gefordert, wie wir leben wollen.

Meine Frau Martina und ich fassten vor Jahren den Entschluss, ein Krankenhaus unter den Quechuas im Hochland Perus aufzubauen und zu betreiben. Wir tun dies nicht aus einem religiösen Pflichtgefühl heraus, sondern aus innerer Leidenschaft.

Welche Entscheidungen treffen Sie in Ihrem Leben? Wollen Sie uns helfen durch ihre finanziellen Mittel und Ihre Mitarbeit? Sie sind frei, Sie bestimmen selbst!

Klaus-Dieter John

Bild 1: Lyndal Maxwell als ferngesteuerter Roboter

Bild 2: Kinder im Club basteln Roboterhelme

Bild 3: Dr. Martina John dirigiert ein Heer von Robotern

Bild 4: Hier laufen sie die Roboter – Sind sie frei oder nicht?