Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Ein Wiedersehen nach 8 Jahren und 2 Tagen

Passalcqua

Und wieder hilft Sr. Yaipen Passalacqua

Mittwochabend: Sr. Passalacqua kann sich noch schwach an unsere Begegnung vor 8 Jahren erinnern. Als ich ihm sage, dass ich die Geschichte über ihn schon in 19 Ländern erzählt habe, wird er neugierig. Fünf Minuten später halte ich vor ihm und seinen Mitarbeitern einen weiteren Vortrag.

Es war der 10. Februar 2006. Ich wollte einen Beamer kaufen, da der Zoll für Luftfracht meinen konfisziert hatte. Als ich die verschiedenen Modelle mit den Bildern von Diospi Suyana ausprobierte, stand hinter mir unerkannt der Präsident eines Telekommunikationsunternehmen. Er war so gepackt von meinen Test-Bildern, dass seine Firma “IMPSAT” eine Satellitenschüssel für Diospi Suyana spendete. Dante Passalacqua wollte damals nur seinen Cousin Christian Yaipen Passalacqua besuchen.

Diesmal will ich zwei Beamer kaufen, einen für das Spital und einen zweiten für die Schule. Wie bei unserem ersten Treffen verzichtet Sr. Yaipen auch jetzt wieder auf seine Gewinne. Er bietet mir den Internetpreis der Geräte aus den USA an und verliert damit rund 600 USD.

Vielleicht betrete ich am 14. Februar 2022 sein Geschäft erneut. Alle 8 Jahre und 2 Tage./ KDJ