Ein Problem, drei Steine und fünf Nationen

Mitarbeiter aus nicht weniger als fünf Nationen waren an der Operation von Herrn Y. beteiligt. Auf dem Bild sind als Repräsentanten unserer Peruanischen Mitarbeiter, Yanet Segovia aus dem Intensivteam und Leo Hurtado aus dem Op abgebildet. Dr. Ting Ting Oh und Dr. Jimmy Phoo aus Singapore haben die Narkose geleitet. Uli Beck aus Deutschland führt das Team der Op- Pfleger. Dr. David Brady aus Österreich und Dr. Doug Whittemore aus den USA haben vor einer Woche teils offen chirurgisch, teils endoskopisch, drei Steine aus dem Harnleiter und dem Kelchsystem der rechten Niere entfernt.

Herr Y. gehört zur "High Society" von Curahuasi und ist in Peru bestens vernetzt. Trotzdem hat er unserem Krankenhaus den Vorzug gegeben. Das spricht für die Qualität der Arbeit von Diospi Suyana und auch für den guten Ruf unseres Urologen Dr. Brady. Wir danken Gott für den gelungenen Eingriff!