Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Wenn das Herz schneller schlägt als der Arzt erlaubt

EKG 2

Von der Diagnose zur Therapie 

Ein Herzschlag von 170 pro Minute im Ruhezustand ist weder normal noch gesund. Was ging bei der Patientin vor? John Lentink führte ein Langzeit-EKG durch, das dem Übel bald auf die Schliche kam. Die Vorhöfe schlugen zu schnell und der Impuls wurde auf die Herzkammern übertragen. Jetzt kann die entsprechende medikamentöse Behandlung eingeleitet werden. – Seit einer Woche werden am Hospital Diospi Suyana im EKG-Labor Belastungs- und Langzeit-EKGs geschrieben.

EKG John mit Patientin
John Lentink mit der Patientin in Bildmitte

Die Geräte sind nagelneu und John Lentink bringt die entsprechende Ausbildung mit, um sie fachgerecht zu bedienen. Unsere Allgemeinärzte und Internisten freuen sich über diese diagnostischen Möglichkeiten.

1 Antwort