Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Die Washburns aus Missouri

Familie Washburn

Die Patienten in der Schlange werden sich freuen

In wenigen Tagen wird Allgemeinarzt Dr. John Washburn seine ersten Patienten am Hospital Diospi Suyana behandeln. Nach einigen Monaten des Sprachstudiums in Arequipa wohnen John und Crystal mit ihren drei Kindern endlich in Curahuasi. Wir wünschen der Familie einen guten Start in ihrer neuen Umgebung.

Vor drei Tagen begegnen mir auf der Straße der Pressesprecher des Rathauses und der Leiter einer lokalen Radiostation.”Uns ist zu Ohren gekommen, dass sich jetzt in jeder Nacht lange Schlangen vor dem Krankenhaus bilden,” sagen sie mit einem Unterton des Vorwurfs. “Ja, das stimmt”, antworte ich. “Es liegt einfach daran, dass unsere Patienten von weit her anreisen und dabei an mindestens zehn anderen Spitälern des Staates vorbeifahren.

Die Menschentrauben vor der Tür sind das Ergebnis von kompetenter Behandlung, einem liebevollen Umgang und guten Ergebnissen. Die Schlangen werden niemals aufhören!” – Mit John Washburn im Mitarbeiterteam werden einige Hilfesuchenden zusätzlich behandelt werden können. /KDJ