Warum Pressearbeit so wichtig ist?

Viele unserer Unterstützer sind durch Zeitungsartikel bzw. Reportagen auf Diospi Suyana aufmerksam geworden.

In den nächsten vier Wochen werden Berichte in drei verschiedenen peruanischen Fachzeitschriften erscheinen. Sie sind das Ergebnis von Vorträgen, die Dr. John am letzten Freitag in Lima gehalten hat. Sra. Belling wird gleich für zwei Magazine entsprechende Artikel verfassen.

Jeder Hinweis in der Presse ist wichtig. Nach einer Veröffentlichung im Wiesbadener Kurier vor zwei Wochen entschied ein Bridgeclub spontan für Diospi Suyana zu sammeln. Am 8. Februar 2007 wird Dr. John den Scheck offiziell in Empfang nehmen und den 80 Mitgliedern des Clubs das Projekt in Peru vorstellen.