Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Noch vier Wochen bis zur Einweihung

Colegio Diospi Suyana

Der Countdown läuft

Liebe Diospi Suyana Freunde, leider ist die zuletzt erwähnte kleine Zwischentrockenzeit vorbei, es regnet jede Nacht mehr oder weniger heftig und an den Vormittagen müssen wir gegen Schlamm und Matsch ankämpfen. Noch verbleiben uns 4 Wochen bis zur Einweihung und dem Schulbeginn, um den Schulhof und die Gehwege in einen halbwegs vernünftigen Zustand zu versetzen.

Die für den Schul- und Kindergartenbetrieb vorgesehenen Klassen sind soweit fertig. Jetzt müssen noch Tafeln und Lampen montiert und die Schulmöbel eingeräumt werden.

An der Sporthalle wird nach wie vor mit Hochdruck gearbeitet. Der Innenputz ist fertiggestellt und die Verputzer arbeiten am Außenputz. Auf die Treppenstufen der Tribüne wird momentan Feinestrich aufgetragen, auf die später gehobelte Holzbohlen als Sitzfläche aufgedübelt werden.

Im Verwaltungsgebäude werden gerade die Lehrertoiletten gefliest, die Schülertoiletten sind fertiggestellt. Im Eingangsbereich des Foyers ist die statisch erforderliche Stahlkonstruktion für die Glasfassade montiert. Die Fußbodenverlegung in der Verwaltung und im Wissenschaftszentrum gehen planmäßig voran und werden nächste Woche abgeschlossen sein.

Die meisten witterungsbedingten Schwierigkeiten haben wir mit dem Anlegen des 5 m breiten betonierten Fußweges der vom Haupteingang zum Verwaltungsgebäude treppenförmig bis herunter zum Sportplatz führt. Ebenso schwierig gestalten sich momentan die Verlegearbeiten für die Regenentwässerung,  die Wasserversorgung sowie der Leerrohre für Strom und Kommunikationsleitungen.

Für begleitende Gebete sind wir sehr dankbar!

Aus Curahuasi grüßt euch ganz herzlich das Bauteam, Johannes + Udo