Vielen Dank Firma Kaltenbach!

Seit Herbst 2004 ist die Familie Kaltenbach aus Lörrach mit Diospi Suyana freundschaftlich verbunden. Im Dezember letzten Jahres gab Herr Valentin Kaltenbach den Startschuss für die Aktion “Werkstatt”.

15 Firmen beteiligten sich an diesem erfolgreichen Projekt mit wertvollen Sachspenden. Die AZUBIS Jonathan Lenz und Jean-Pierre Schlageter wurden für 2 volle Monate freigestellt um die Materialsuche zu koordinieren. Beide werden im Juli nach Peru reisen und die Geräte in der Werkstatt des Krankenhauses aufbauen.

Die Stadtzeitungen Lörrachs begleiteten dieses Vorhaben mit 5 langen Artikeln in der Presse. Unter dem Strich kamen Sachspenden im Wert von 40.000 Euro zusammen. Vor 70 Interessenten konnten die Mitarbeiter der Firma Kaltenbach und Dr. John das Projekt am gestrigen Abend vorstellen. Pfarrer von Uslar stellte die Räumlichkeiten der Christuskirche schon zum 3. Mal für Diospi Suyana zur Verfügung. Diospi Suyana dankt allen Beteiligten auf das Herzlichste.

Click to access the login or register cheese