Verhandlungsmarathon in Peru

Während der ersten beiden Aprilwochen stehen unter anderem Verhandlungen mit der Gesundheitsministerin Perus und dem Präsidenten des Evangelischen Kirchenrats an. Der Baubeginn soll mit dem Bürgermeister der Stadt Curahuasis abgestimmt werden. Die ersten Bauarbeiten auf dem Grundstück können schon im Mai erfolgen. Diospi Suyana versteht sich als ein Zeichen der Deutsch-Peruanischen Freundschaft.