Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Unter dem Dach und bald im Fahrstuhl nach oben

Ein End- und ein Zwischenergebnis

Oebele de Haan und Team haben das Dach über der Kindergartenterrasse fertiggestellt. Für den Niederländer bedeuten die Monate März und April Endspurt, denn im Mai werden die de Haans nach Europa zurückkehren. Der Sonnenschutz ist extrem wichtig für die Kinder wegen der hohen UV-Strahlung der Anden.

Neben der Augenklinik machen die Arbeiten im Fahrstuhlschacht stetige Fortschritte. Der Außenaufzug ist in jeder Beziehung eine Besonderheit. Immerhin haben rund 50 Hersteller der Genossenschaft GAT das Projekt gespendet. Bis zur ersten offiziellen Fahrt wird es nicht mehr lange dauern.

Ein Blick auf das Innenleben im Fahrstuhlschacht
Die Patienten der Augenklinik werden sich freuen.
Hier werden die Patienten oben auf die Metallbrücke zwischen Schacht und Augenklinik treten.