Über 40 Jahre und wieder in der Schule

Es ist wirklich ein hartes Brot. Sie hat viele Jahre Berufserfahrung als Augenärztin und muss jetzt wieder die Schulbank drücken. Dr. Ursula Buck möchte für mindestens drei Jahre die Augenklinik des Hospitals Diospi Suyana leiten.

Deshalb lernt sie fleißig Spanisch in einer Sprachschule. Jeden Tag laufen unzählige Touristen durch die weltberühmte Stadt der alten Inkas und machen ihre Fotos. Auf der Fahrt nach Cusco und Machu Picchu sehen sie alle die soziale Not. Viele fragen sich, was sie tun könnten um zu helfen. Ursula Buck hat ihre Antwort gefunden und deshalb büffelt sie Vokabeln.

Diese Botschaft halte ich für sehr überzeugend. /KDJ