Udo und Barbara Klemenz unterwegs

Gleich zweimal hintereinander stellten Udo und Barbara Klemenz Diospi Suyana in Frauenkreisen vor und zeigten Fotos von ihrer Zeit in Peru.

In Greifenstein am 6. Mai. Sie berichten: „Die Veranstaltung stand unter dem Motto Maikaffee. Der Frauenkreis trifft sich einmal monatlich. Diesmal waren auch die Frauen vom Nachbar-Frauenkreis Edingen eingeladen. Es waren insgesamt 40 Damen da. Das Tortenbuffet hätte jeder Konditorei Ehre gemacht. Der Filmvortrag und die anschließende Präsentation stieß wieder auf sehr großes Interesse.“

Pfarrer Dr. Kistenbrügge, zu dem wir schon vor zwei Jahren Kontakt aufgenommen hatten, war begeistert und möchte jetzt auch seinen „Konfis“ unsere DVD zeigen.

In der „Nachbargemeinde“ Solms-Oberndorf am 7. Mai. Auch dort hatten wir in den letzten Jahren immer mal wieder gefragt, ob wir Diospi Suyana einmal vorstellen dürfen. Endlich willigte Pfarrer Kellner und Vorsitzende des Frauenkreises, Frau Ilse Dietz, ein. Die Besucherschar zählte zwar nur 16 Personen, aber die waren mit großen Interesse dabei.

Wir danken Udo und Barbara Klemenz – mal wieder – für ihren Einsatz.