Tabea Fröhlich bringt Kinder zum Träumen

Gestern (8.9.13) habe ich ein Abschiedsfest mit den Kindern meiner Kirchengemeinde gefeiert. Dabei mussten die Kinder Aufgaben erledigen, wie einen Erdrutsch überwinden, Kranke transportieren, einen Stromausfall verursachen, Golf-Fußball spielen und im Colegio de Perú beweisen, was sie über das Land wissen.

13 Kinder waren dabei und konnten nach dem Lösen der Aufgaben, unter den strengen Augen der Einwanderungsbehörde, in das Flugzeug nach Peru steigen. Mit im Flugzeug waren dringend benötigte Medikamente für das Missionsspital Diospi Suyana. Plötzlich gab es ein Ruckeln im Flugzeug, welches immer heftiger wurde und welches das Flugzeug zum Absturz brachte.  Dabei ging leider auch der Ortsplan, wo sich das Krankenhaus befindet, verloren.

Jetzt mussten alle Kinder die Fetzen des Plans suchen und nachdem sie den gesamten Plan hatten, die Medikamente zum Krankenhaus bringen, indem Tabea schon sehnsüchtig darauf wartete. Doch Banditen machten das Transportieren schwer. Die Kinder haben es geschafft und wir haben einen sehr schönen Nachmittag erlebt! Vielleicht werden diese Kinder zukünftige Mitarbeiter?

Click to access the login or register cheese