Sind Spinnenbisse gefährlich?

Ein kleiner Piekser in der Nacht im Bett. Der Mann stellte am Morgen fest, dass seine rechte Wange stark anschwoll. Vor einigen Tagen kam er zum Spital zur Wundreinigung. Dr. Fleck löste einige abgestorbene Hautteile ab.

Spinnen in Südamerika muss man mit großer Vorsicht genießen. Sehr unangenehm sind Bisse durch Schwarze Witwen. Mit ihren rot-schwarzen Farben machen sie einen vornehmen Eindruck.

Auf den Berghängen von Curahuasi findet man sie recht zahlreich. Eine Ärztin des Spitals hat mittlerweile in jedem Raum zu Hause eine Fliegenklatsche. Nicht für Fliegen, sondern für Spinnen. (Zwei Bilder)