Sieben Kurzzeitmitarbeiter aus vier Ländern

Eine sinnvolle Maßnahme war sicherlich die Einrichtung von 10 Apartments auf dem Gelände des Spitals. Kurzzeitmitarbeiter aus aller Herren Länder finden hier während ihres Einsatzes ein gemütliches Zuhause. In diesen Tagen haben wir eine ganze Reihe netter Kollegen und Kolleginnen in den Zimmern untergebracht: (Auf dem Bild von links nach rechts)

– Srta. Carmen Riojas Zapata aus Peru; OP-Schwester

– Gina Gerbracht aus Deutschland; Assist. Patientenaufnahme

– Dra. Laritza Montalvo, gebürtige Cubanerin; Gynäkologin 

– Dr. Hagen Bruder aus Deutschland; Allgemeinchirurg

– Dr. Dimas Guiop aus Peru; Assistenzarzt/Allgemeinmedizin 

– Dra. Kimberly Washington aus den USA, Chirurgin

– Dr. Jose Rojas Negra aus Peru; Anästhesist