Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Sicuani: Die Errichtung des Turms hat begonnen

Letzte Fotos in der Nacht

Die Handy-Fotos haben sicherlich nicht die beste Qualität. Und auch die Dämmerung trug nicht dazu bei die Schärfe der Bilder zu verbessern. Aber nach vielen Monaten der Planung ist es endlich so weit: Ein 50-m-Turm für die Ausstrahlung unseres Radioprogramms für die Provinz Chanchis wächst in diesen Tagen nach oben. Der Standort liegt 4.000 m hoch auf einem Berg oberhalb der Stadt Sicuani.

Noch fehlen die Stromanbindung und viele weitere Details. Aber am Ende wird sich unsere Geduld auszahlen. Spätestens wenn die ersten dankbaren Hörer ihre Feedbacks geben, werden wir wissen, dass aller Schweiß nicht umsonst gewesen ist. Und das Radio Diospi Suyana ist nicht ein Sender wie viele andere, sondern wir strahlen die “Beste Nachricht in die Welt hinaus”.

Erklärung: Sicuani ist die Hauptstadt der Provinz Canchis. Sie liegt im Süden des Bundeslandes (Departamento) Cusco. Die Autoreise von Curahuasi nach Sicuani dauert 5 bis 6 Stunden. Etwa 25 % unserer Patienten kommen aus dem Departamento Cusco. Bei den meisten Bewohnern dieser Gegend handelt es sich um Quechuas, also die rechtmäßigen Nachfahren der Inkas.

Gestern in der Dämmerung. Die Techniker beginnen mit dem Stahlgerüst.

Einen Kommentar schreiben