Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Sendeanlage in Sicuani: Wie hoch muss der Turm sein – 30 m oder 50 m?

Ein erstaunliches Ergebnis

In Kürze werden Ingenieure und Techniker unseren Sendeturm in Sicuani, der Hauptstadt der Provinz Canchis errichten. Das Unternehmen SonSet Solutions aus Pennsylvania/ USA hat das unterschiedliche Einzugsgebiet nach Höhe des Turmes errechnet. Ihre Studien haben überraschende Messdaten produziert.

Die Antennen eines Turms von 30 m Höhe würden 44.803 potentielle Hörer erreichen und 537 km² abdecken.
Mit einer Aufstockung auf 50 m hätten 122.626 Menschen auf einer Fläche von 3.797 km² die Möglichkeit unser Programm zu empfangen.

Computermodelle dieser Art helfen bei der Entscheidungsfindung. Natürlich kostet der Bau eines höheren Turms etwas mehr Geld, aber durch die vergrößerte Reichbarkeit würde sich die Zuhörerschaft in etwa verdreifachen.