Rundbrief Nr. 26 unterwegs zu Ihnen!

Was wären gemeinnützige Werke ohne ihre freiwillige Helfer? Was wäre Diospi Suyana ohne sie? Wer heute im Büro von Diospi Suyana angerufen hat, musste mit dem Anrufbeantworter vorlieb nehmen. Heute trafen sich wieder sieben Männer und Frauen bei Anette Bauscher im Wohnzimmer, um den Rundbrief Nr. 26 einzutüten. Die "Bezahlung" bestand aus ein paar Keksen, einem Linseneintopf, einem Eis und Kaffee …

Schön, dass es Euch gibt: Johanna Brückner, Katy Gräb, Manfred Hartmann, Peter Jäger, Waltraud Ließfeld, Irmtraud Lippert, Jürgen Voss. Das Team hat jede Menge Spaß und kommt gerne wieder …