Rotarier Wiesbadens hinter Diospi Suyana

In der traditionellen Mittagssitzung des Rotary Clubs Kochbrunnen überreichte der Präsident Jan Bächle dem Ärzteehepaar Dr. Martina und Dr. Klaus-Dieter John einen Scheck über 5000 € für Diospi Suyana. Sr. Aurelio Pinto, der Generalkonsul Perus in Deutschland, war eigens zu dieser Übergabe aus Offenbach angereist. Die Missionsärzte John erläuterten anschließend vor den versammelten Rotariern und der Stadtpresse die Hintergründe und Zielsetzung Ihrer Arbeit.