Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Presseschau

Wiesbadener Kurier

Der Chirurg Dr. Klaus John, seine Frau, die Kinderärztin Dr. Martina John, und viele Helfer haben in Curahuasi im Süden Perus eines der modernsten Krankenhäuser des Landes aufgebaut.

Deutsche Apotheker Zeitung

Ein modernes Haus wie jedes andere könnte man denken – und doch ist das Hospital Diospi Suyana ganz anders.

Rotary Magazin

Das eindrucksvolle Projekt wird auch von verschiedenen Rotary Clubs in Deutschland unterstützt.

Fuldaer Zeitung

Das „Wunder von Curahuasi“ oder „Kathedrale der Liebe“ wird das Missionshospital Diospi Suyana in den Anden von Peru genannt.

Ärztezeitung

30 Jahre später sehen die Wiesbadener ihren Traum bestätigt - nach Jahren der Entbehrung, Strapatzen und schier unglaublichen Hartnäckigkeit.

Premium Post

Bei dem Projekt handelt es sich um den Lebenstraum eines deutschen Ehepaars. DHL hilft mit Logistik zum Selbstkostenpreis.

Bild (Mainz Wiesbaden)

Aber der Erfolg des Projektes lag nicht am Fleiß meiner Frau oder von mir", betont der Arzt.

Berliner Tagesspiegel

Wie zwei deutsche Christen es geschafft haben, ein Krankenhaus in den Anden zu bauen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ein schöner Artikel über Diospi Suyana in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Die Welt

Dieser Artikel erschien auf dem Höhepunkt eines Spendenskandals in Deutschland.

Family

Wenn ein Lebenstraum Wirklichkeit wird.

Insurance – das magazin von hoesch & partner

So starteten die Johns mit ihrer Privatinitiative ein Projekt von beinahe unmöglichem Ausmaß.

Einen Kommentar schreiben