Date:Juni 15, 2013

Voice

Voice red

„Kann man Gott sehen?“

16. Juni 2013 – Herbst 1995. Es war eine stürmische Nacht. Ich befand mich kurz vor Ende meiner chirurgischen Assistenzarztzeit. Meine Frau Tina, eine angehende Kinderärztin, und ich, hatten seit unserer Schulzeit von einem lebenslangen Einsatz in der Dritten Welt geträumt.
Artikel als PDF lesen →

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen