Pentax: Ein Quantensprung nach vorne

Vielleicht hatte Dr. John eine innere Ahnung als er während der Reise nach Hamburg Weihnachtslieder des Magdeburger Domchors hörte. Passend zur Stimmung begann ein dichtes Schneetreiben.

Sein Besuch bei der Pentax Europe GmbH übertraf alle Erwartungen. Der General Manager (Service Europe) entschied nach dem Vortrag des Missionsarztes eine komplette Video-Einheit bestehend aus 2 Gastroskopen, 2 Kolonoskopen, Monitor, Lichtquelle etc. für das Hospital Diospi Suyana zu spenden. Für den Nichtmediziner sei erwähnt, dass man mit diesen Geräten den Magen bzw. den Dickdarm untersuchen kann. Diese Ausstattung kostet in der Tat mehr als nur eine Kleinigkeit.

Wir danken Herrn Albrecht ganz herzlich für diese Entscheidung. Falls Sie im Hintergrund einige Rufe vernehmen sollten, es handelt sich wahrscheinlich um das Freundengeheul einiger Mitarbeiter am Spital in Peru.

Click to access the login or register cheese