optikernetz.de berichtete über Dorothea Töws

Unsere Mitarbeiterin gleich zweimal auf der Webseite der deutschen Augenoptiker

Drei Jahre möchte Dorothea Töws die Optiker-Werkstatt unserer Augenklinik leiten. Ursprünglich sahen ihre Pläne ganz anders aus. Doch dann hörte sie am 28. März 2019 an der Universität von Köln einen Vortrag über Diospi Suyana. Der Referent hätte staubedingt um ein Haar die Veranstaltung fast verpasst. Auf optikernetz.de erzählt Dorothea herzerfrischend aus ihrem Leben und den ersten Erfahrungen in Peru.

Sie sagt, dass der Glaube bei ihr eine zentrale Rolle spiele. Ihren Einsatz am Hospital Diospi Suyana bezeichnet sie als eine großartige Gelegenheit, die Gott ihr geschenkt hätte. Hier geht es zu den Artikeln:

https://www.optikernetz.de/bienvenidos-eine-augenoptikerin-in-peru-teil-1/

https://www.optikernetz.de/bienvenidos-eine-augenoptikerin-in-peru-teil-2/

Dorothea Töws: Hellwach, optimistisch und fleißig