Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Ohne Triage geht es nicht

Schnelle Trennung von Infizierten und Nicht-Infizierten

Die Anzahl der hilfesuchenden Patienten klettert von Woche zu Woche in die Höhe und hat etwa 60% des Prä-Pandemieniveaus erreicht. Unter den vielen wartenden Personen werden all jene auf Covid getestet, die Anzeichen einer Ansteckung zeigen.

Bis zum 1. Oktober wurden bei 443 Patienten vor der Tür des Missionsspitals Coronaviren nachgewiesen. Die meisten konnten sofort mit guten Ratschlägen und den entsprechenden Medikamenten nach Hause in die Quarantäne geschickt werden.

Covid-Patienten dürfen die untere Etage des Krankenhauses nicht betreten. Ist eine stationäre Behandlung notwendig, werden sie über getrennte Eingänge im ersten Stock aufgenommen.