Nur einige Minuten bis zur Nulllinie

War’s das? Und jetzt?

Als er in die Notaufnahme eingeliefert wurde, war er kalt und ohne Leben. Nach einer langen Reanimation setzte der Herzschlag wieder ein. Doch einige Stunden später auf der Intensivstation geschah das Unweigerliche: Das Team verlor den Kampf gegen den Tod.

In seinem Buch “Expedition zum Ursprung” (Fontis Verlag) schreibt der Physiker Albrecht Kellner auf Seite 196: “…Auf der anderen Seite des Spektrums gibt es diejenigen, die wie der Biochemiker, Molekularbiologe und Nobelpreisträger Jacques Monod konstatieren, dass der Mensch als Zufallsprodukt ohne einen Gott oder tieferen Urgrund allein ist in der teilnahmslosen Unermesslichkeit des Universums. “Nicht nur sein Los, auch seine Pflicht steht nirgendwo geschrieben. Wenn er diese Botschaft in ihrer vollen Bedeutung aufnimmt, dann muss der Mensch endlich aus seinem tausendjährigen Traum erwachen und seine totale Verlassenheit, seine radikale Fremdheit erkennen. Er weiß nun, dass er seinen Platz wie ein Zigeuner am Rande des Universums hat, das für seine Musik taub ist und gleichgültig gegen seine Hoffnungen, Leiden oder Verbrechen.”

Sozusagen in der Mitte dieses Spektrums steht der Teil der Menschheit, der angesichts der scheinbar unauflösbaren Rätselhaftigkeit des Daseins und der Mühsal des täglichen Lebens die Frage, ob es einen Sinn, einen Gott, einen Urgrund oder nur einen blinden Zufall gibt, weitgehend als unbeantwortbar und für das konkrete Leben als irrelevant abgetan hat.

————————————————————————————————————————————————

Keine Hoffnung, kein Sinn, keine Gerechtigkeit, keine Vergebung, keine Geborgenheit: Es bliebe nur die totale Einsamkeit und Traurigkeit. /KDJ

Die mexikanische Sängerin Marcela Gandara beschreibt in dem folgenden Lied, wie ein Mensch zu Gott findet. Der Text ist unten angehängt. Dieser Song bietet Hoffnung, Sinn, Vergebung und Geborgenheit. Wir sehen zur Liebe Gottes in Jesus Christus keine Alternative. /KDJ (Diese Ballade haben sich 560 Millionen Menschen auf Youtube angesehen)

Von Anfang an, als ich dich brauchte
Desde el principio cuando te necesite
.
Von dem Moment an, als mein Blick nach oben ging
Desde el momento cuando la mirada alce
.
Seit jenem Tag, als ich so alleine war
Desde ese día cuando sola me encontraba
.
Als dein Blick auf mir ruhte
Cuando tu mirada en mi se fue a poner
.
Ich wusste, dass du mich liebst, ich habe es verstanden
Supe que me amabas lo entendi,
.
Und ich wusste, dass du mehr von mir suchst
Y supe que buscabas, mas de mi,
.
Wie lange hast du auf mich gewartet und ich bin nicht angekommen,
Que mucho tiempo me esperaste y no llegue,
.
Ich wusste, dass du mich liebst, obwohl ich geflohen bin,
Supe que me amabas, aunque hui,
.
Ich bin weit weg von deinem Haus gegangen,
Lejos de tu casa, yo me fui,
.
Und mit einem Kuss und mit Liebe,
Y con un beso y con amor,
.
Du hast mir deine Vergebung gegeben, ich bin hier
Me regalaste tu perdón, estoy aquí
.
Und als ich weit weg war, fühlte ich dich
Y cuando lejos me encontraba te sentí,
.
Ich wusste, dass du auf mich aufpasst, und ich habe dich gehört,
Sabia que entonces me cuidabas y te oí,
.
Deine Stimme in der Stille war wie ein Flüstern,
Como un susurro fue tu voz en el silencio,
.
Jeden Tag hast du mich zu dir gezogen
Cada día me atraías hacia ti
.
Ich wusste, dass du mich liebst, ich habe es verstanden
Supe que me amabas lo entendi,
.
Und ich wusste, dass du mehr von mir suchst
Y supe que buscabas, mas de mi,
.
Wie lange hast du auf mich gewartet und ich bin nicht angekommen
Que mucho tiempo me esperaste y no llegue
.
Ich wusste, dass du mich liebst, obwohl ich geflohen bin,
Supe que me amabas, aunque hui,
.
Ich bin weit weg von deinem Haus gegangen,
Lejos de tu casa, yo me fui,
.
Und mit einem Kuss und mit Liebe,
Y con un beso y con amor,
.
Du hast mir deine Vergebung gegeben
Me regalaste tu perdón
.
Ich wusste, dass du mich liebst, ich habe es verstanden
Supe que me amabas lo entendi,
.
Und ich wusste, dass du mehr von mir suchst
Y supe que buscabas, mas de mi,
.
Wie lange hast du auf mich gewartet und ich bin nicht angekommen,
Que mucho tiempo me esperaste y no llegue,
.
Ich wusste, dass du mich liebst, obwohl ich geflohen bin,
Supe que me amabas, aunque hui,
.
Ich bin weit weg von deinem Haus gegangen,
Lejos de tu casa, yo me fui,
.
Und mit einem Kuss und mit Liebe,
Y con un beso y con amor,
.
Du hast mir deine Vergebung gegeben, ich bin hier
Me regalaste tu perdón, estoy aquí
.
Und ich bin hier, mein süßer Herr,
Y Estoy aquí mi dulce Señor,
.
Ich bin hier, geliebter Retter,
Estoy aquí, amado Salvador,
.
Ich bin da
Estoy aquí
.
Und ich bin hier
Y estoy aquí