Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Neue Webseite noch sehr instabil

Arbeiten umsonst

Es wird wohl noch einige Tage dauern

Nach 150 Stunden investierter Arbeit von mehreren Mitarbeitern in Deutschland – allen voran Bernd Schermuly – und weiteren 150 Stunden in Peru, ist die neue Webseite bei der Sprachenzuordnung noch immer extrem unzuverlässig. Wir wissen noch nicht, wann wir alle Programmierfehler gelöst haben werden.