Facebook | 

Radio Diospi Suyana

Nägel mit Köpfen – der Bauvertrag

Vom 18. bis zum 21. Februar verhandeln derzeit die Baugesellschaft Constructec mit Diospi Suyana den Bauvertrag für das Missionsspital. Rechtsanwalt Klaus Schultze-Rhonhof (mitte-rechts) und Bauingenieur Udo Klemenz (rechts) brachten in den ersten Gesprächen ihre reichhaltigen Erfahrungen ein. Der Baubeginn soll bereits in diesem Sommer erfolgen.