Mit Scharfsinn an das Fundament

Hallo Freunde,

  

die Arbeiten an der Dentalklinik gehen den Umständen entsprechend zügig voran und ich hoffe, dass wir nächste Woche, wenn alles klappt, die Fundamente mit Bodenplatte betonieren können.

  

Die kräftige Bewehrung der Fundamentbalken (Erdbebensicherung) nimmt doch ganz schön Zeit in Anspruch. Die Randschalung steht und momentan verlegen wir die Abwasserrohre, Leerrohre für die Elektroinstallation, sowie Versorgungsleitungen für die fünf Zahnarztstühle.

  

Am letzten Sonntagnachmittag traf zu unserer Freude die zugesagte Zementspende (500Sack) aus Lima ein, die herbeigerufenen Arbeiter zum Abladen waren natürlich über den Zeitpunkt nicht so begeistert. 

Der Handaushub für die Brunnenzuleitung zur Zisterne geht auch voran nach den Worten, viel Steine gab’s und wenig Brot!

Ich habe auch alle Hände voll zu tun. Neben der Überwachung der Arbeiten fertige ich die Bewehrungspläne und Stahllisten an, zeichne die Schal-Elementpläne und mache Materialauszüge und Bestellungen. Bis jetzt kommt keine Langeweile auf!

Ein gesegnetes und geruhsames Wochenende bei hoffentlich noch sommerlichen Temperaturen wünscht euch

Udo

(Sechs Fotos)