Labormitarbeiter gesucht

Umgang mit Menschen – Arbeit an Maschinen

Normalerweise sind Kinder alles andere als begeistert, wenn jemand bei ihnen Blut abnimmt. MTA Don Honorato verfügt über eine hohe soziale Kompetenz und bringt den kleinen Quechua-Jungen sogar zum Lachen. So lässt sich der Piekser mit der Nadel emotional verkraften.

Die Gesamtsituation im Labor des Hospitals Diospi Suyana ist im Augenblick nicht gerade lustig. Dringend benötigen wir Fachpersonal, das mit Sachverstand und Einsatzfreude die Hightech-Geräte bedient.

Bei Diospi Suyana in Peru engagieren sich Hochmotivierte aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen. Nehmen Sie mit unserem Heimatbüro Kontakt auf, wenn Sie wissen wollen, ob Ihre Fähigkeiten in Curahuasi gebraucht werden. Alle ehrenamtlichen Aktivisten sollten für mindestens drei Jahre nach Peru kommen. Wir suchen überzeugte Christen mit Berufserfahrung. Belastbarkeit und Teamfähigkeit sind ebenfalls wichtig. Für so manchen wurde der Einsatz am Krankenhaus, an der Schule oder am Medienzenzentrum zur ultimativen Herausforderung. (Foto: Susi Rottler)